Mosesberg
Brücke-Reisen-Begegnungsreisen im Orient

Begegnungsreisen im Orient

Ägypten - Christliche Reisen - MOSESBERG - Auf den Spuren der Heiligen Familie und der frühen Mönche in Unter- und Oberägypten

Reiseverlauf:


1.Tag:

Linienflug ab Frankfurt nach Kairo. Transfer zum Hotel. Hotelbezug für eine Nacht.


2.Tag:

Fahrt in das östliche Deltagebiet nach Tell Basta. Besuch des Wunder Brunnens. Weiterfahrt in die Stadt Samannud. Besuch der Kirche der Jungfrau Maria. Fahrt nach Sakha. Besuch der Kirche der Jungfrau Maria mit dem Felsenabdruck des Kindes Jesu. Gegen Abend Ankunft in Alexandria. Hotelbezug für 2 Nächte.


3.Tag:

Stadtrundfahrt. Besichtigung des Griechisch-Römischen Museums, des Amphitheaters, der Pompejus Säule, der Gräber von Kom Al Schukafa, der neu eröffneten Bibliotheca Alexandrina und der Kait Bay-Festung.


4.Tag:

Fahrt zu der ehemaligen Klosteranlage von Abu Menas. Besichtigung der Ruinenstadt und Führung durch die zugänglichen Gebäude des Neuen Klosters. Fahrt auf der Wüstenstraße nach Kairo ins Wadi El Natrun. Besichtigung der zugänglichen Klosteranlagen und Begegnung mit koptischen Mönchen. Hotelbezug für 3 Nächte.


5.Tag:

Fahrt nach El Abassia. Besuch der Markus-Kathedrale. Besuch des Jungfrauenbaumes im Stadtviertel El Mataria. Weiterfahrt ins Stadtviertel Al Zeitun zu der Kirche der Jungfrau Maria. Weiter zur Zuweila Gasse. Besuch der Kirche der Jungfrau Maria. Fahrt auf dem Weg der Heiligen Familie in den Süden nach El Maadi. Besuch der Kirche St. Maria.


6.Tag:

Fahrt nach Alt-Kairo, dem von Kopten bewohnten Viertel. Besuch der Hängenden Kirche, des Koptischen Museums, der griechisch-orthodoxen St.Georg-Kirche und des alten griechisch-orthodoxen Friedhofs. Besichtigung des St.Georg-Klosters, der St. Sergius-Kirche, der Kirche der Jungfrau Maria, der St. Barbara-Kirche und der Ben Ezra- Synagoge.


7.Tag:

Fahrt an der Westküste des Roten Meeres entlang nach Ain Soukhna. Weiter über Ras Safarana in die Östliche Wüste zu dem Antoniuskloster und zum Pauluskloster. Eingehender Besuch der Klöster mit ihren Kirchen. Rückkehr nach Ain Soukhna. Hotelbezug für eine Nacht.


8.Tag:

Fahrt durch den Ahmed Hamdi-Tunnel unter dem Suez-Kanal auf den Sinai. Abstecher zu den Moses-Quellen. Halt bei der Pharaonenquelle. Weiterfahrt durch die Oase Firan ins Katharinendorf. Hotelbezug für 2 Nächte.


9.Tag:

Besteigung des 2.285 m hohen Mosesberges. Abstieg zum Rastplatz des Elija und zum Katharinenkloster. Besuch des Klosters mit seiner prachtvollen Kirche der Verklärung und des Dornbusches. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.


10.Tag:

Rückfahrt nach Kairo. in der Oase Firan Besuch der Ruine der frühen christlichen Siedlung aus dem 3. Jahrhundert sowie des griechisch-orthodoxen Frauenklosters mit der Moses-Kapelle. Abends Fahrt mit dem Nachtzug (Schlafwagen) nach Assuan.


11.Tag:

Morgens Ankunft in Assuan. Fahrt mit einem Segelboot am Nil. Besichtigung des Simeonklosters und des Botanischen Gartens. Treffen mit Christen im Deutschen Krankenhaus. Besuch der Neuen Kathedrale. Hotelbezug für 2 Nächte.


12.Tag:

Fahrt zu dem Hochdamm. Besuch des Philae-Tempels und des unvoll. Obelisken.


13.Tag:

Der Tag steht zur freien Verfügung. Fahrt mit dem Zug in der 1. Klasse nach Luxor. Hotelbezug für 2 Nächte.


14.Tag:

Besuch des Karnak-Tempels und des Luxor-Tempels.


15.Tag:

Besichtigung der Kolosse von Memnon, ausgewählter Grabanlagen im Tal der Könige und des Terrassentempels von der Königin Hatschepsut. Abends Rückfahrt mit dem Nachtzug (Schlafwagen) nach Kairo.


16.Tag:

Morgens Ankunft in Gizeh. Besichtigung der drei weltberühmten Pyramiden von Gizeh, des Taltempels von Chefren mit Sphinx und des Nationalmuseums. Bummeldurch den Khan El Khalili Basar. Hotelbezug für eine Nacht.


17.Tag:

Abschied von Ägypten. Rückflug nach Deutschland.


Änderungen im Reiseverlauf bleiben ausdrücklich vorbehalten!